Nachbarschafts-

Projekte

Wer bereits dabei ist

1.

DRK Ortsverein Norderstedt

Seit über 100 Jahren engagiert sich der Ortsverein Norderstedt des Deutschen Roten Kreuzes für die Menschen in der Stadt. Um zukünftig noch besser und professioneller Hilfe leisten zu können, ist die Anschaffung von drei Sauerstoffflaschen mit Zubehör geplant.

60% Complete

1937 Stimmen

2.

Gefangene helfen Jugendlichen e.V.

Die Idee von Gefangene helfen Jugendlichen e.V. entstand 1996 in der Hamburger Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel – auch als Santa Fu bekannt. Drei Inhaftierte, darunter der heutige Geschäftsführer Volkert Ruhe, saßen zusammen und haben überlegt, wie sie Jugendliche vor einem ähnlichen Schicksal bewahren können.

60% Complete

1666 Stimmen

3.

Zweikampfverhalten – Coolnesstraining im Teamsport

Die Kids&Friends Stiftung ist Wegbegleiter für Hamburger Kinder und Jugendliche: wir geben ihnen eine faire Chance und machen sie zu starken Persönlichkeiten. Im Projekt „Zweikampfverhalten – Coolnesstraining im Teamsport“ lernen Jugendliche, Konflikte mit sportlicher Fairness zu lösen statt mit Gewalt.

60% Complete

1348 Stimmen

4.

Nachwuchs für Hamburgs Freiwillige Feuerwehren

Mit Unterstützung des Jugendfeuerwehr Hamburg Förderverein e.V. sind über 900 Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren als Mitglieder in den 60 Jugendfeuerwehren in Hamburg organsiert.

60% Complete

951 Stimmen

5.

Physiotherapien für Tierheimschützlinge

Eine ganze Reihe unserer Hunde des Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e. V. haben Probleme mit ihrem Bewegungsapparat – manche „rosten“ im Alter ein, andere hatten eine Operation oder eine Krankheit, wieder anderen macht ihr Körperbau zu schaffen, oft bedingt durch rassebedingte Zuchtschäden. Durch gezielte Übungen, zum Beispiel auf dem Wasserlaufband, kann ihnen geholfen werden.

60% Complete

500 Stimmen

6.

Musik für alle

Unsere Kinder sind die Weltentdecker von morgen. Der Förderverein KiTa Otto-Hahn-Straße e.V. in Bargteheide möchten sie unterstützen, diese Sprache zu erlernen. Denn Musik verbindet, Musik macht stark!

60% Complete

480 Stimmen

7.

Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Seit 2003 begleitet das Kinder-Hospiz Sternenbrücke unheilbar erkrankte junge Menschen (bis 27 Jahre) und deren Angehörige im Rahmen von Entlastungspflegeaufenthalten und in der letzten Lebensphase. Behutsam hilft das Kinderhospiz den betroffenen Familien, einen würdevollen Weg bis zu dem Tod ihres Kindes gehen zu können.

60% Complete

472 Stimmen

8.

TuS Appen - die Überfliegen

Wir sind die 1. B-Jugend vom TuS Appen und spielen in der Landesliga Fußball. Nur Fliegen ist schöner.

60% Complete

330 Stimmen

9.

Start with a Friend e.V.

Start with a Friend e.V. möchte geflüchtete Menschen und Einheimische durch eine Tandempartnerschaft einander näher bringen. Wir verbinden deshalb Geflüchtete und Locals zu Tandems - basierend auf Interessen, Ähnlichkeiten und Bedarfen.

60% Complete

302 Stimmen

10.

Welcome to Barmbek

Wir, Wecome Barmbek e.V. unterstützen geflüchtete Menschen in Barmbek.

60% Complete

258 Stimmen

11.

Grundschule Sachsenweg macht Musik!

Die Grundschule Sachsenweg bekommt den lang ersehnten Musikraum. Da wir das Fach Musik immer ganz eng mit dem Fach Theater verknüpfen, möchten wir im neuen Musikraum auch eine kleine Bühne einbauen.

60% Complete

241 Stimmen

12.

Das Teemobil e.V.

Das Teemobil e.V. widmet sich als gemeinnütziger Verein der Aufgabe, Unterstützung von Geflüchteten und Menschen in Not bei der kulturellen und sozialen Integration in die lokale Gesellschaft.

60% Complete

219 Stimmen

13.

Ein Skatepark für Langenhorn

Skateboard e.V. möchte einen Skatepark in unmittelbarer Nähe zum Hamburg Airport bauen lassen und den jungen Rollsportlern aus der Nachbarschaft einen nahe gelegenen und gut erreichbaren Skatepark bieten.

60% Complete

189 Stimmen

14.

Mad Dogs Unified Basketballteam

Die Mad Dogs sind eine Unified Basketballmannschaft des Integrativen Sportvereins Norderstedt e.V. Hier trainieren Sportler mit und ohne Behinderung. Der Fokus liegt nicht auf dem Leistungsgedanken, sondern Eigenschaften wie Fairplay, Teamwork und Spaß.

60% Complete

181 Stimmen

15.

Kostenfreie Ferienreisen

Bereits seit 11 Jahren organisiert HIT-Help in Time „Ferienreisen“ für Kinder bundesweit. Schon über 900 Kinder aus sozial schwachen Familien konnten wir kostenfrei in die Ferien schicken. Hier können sie ihre Talente entdecken, das soziale Miteinander erlernen und neue Freunde finden.

60% Complete

176 Stimmen

16.

Hot Spot Theater Hamburg

Generationsübergreifendes Amateurtheater in Groß Borstel – aus dem Stadtteil, für den Stadtteil

60% Complete

148 Stimmen

17.

"KulturKlub" für Kinder und Jugendliche

Nach dem Motto "Kultur ist kein Luxus, Kultur ist Lebensmittel." sind wir von KulturLeben Hamburg e.V. seit 2011 in Hamburg tätig, um Hamburgerinnen und Hamburgern mit geringem Einkommen die Teilnahme am kulturellen Leben unserer so reichen Stadt zu ermöglichen.

60% Complete

137 Stimmen

18.

Interkultureller Garten Hamburg-Wilhelmsburg e.V.

Der Interkulturelle Garten Wilhelmsburg e.V. ist ein Integrations- und Bioanbauprojekt in Hamburg. Der Verein fungiert als Begegnungsstätte für Menschen verschiedener Nationen, Kulturen, Religionen und Sprachen.

60% Complete

130 Stimmen

19.

Zusammen weiter - Mit vielen Stimmen mehr erreichen!

Wir bringen "alte" und "neue" Hamburger zusammen - über die Musik, denn Musik ist international und verbindet. An verschiedenen Orten veranstalten wir mit unserem Chor und Künstlern als Coaches offene und kostenlose Mitmach-Konzerte für Einheimische und Geflüchtete, um möglichst viele zu erreichen und beide Seiten besser aufeinander einzustimmen.

60% Complete

122 Stimmen

20.

Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona

Unser Ronald McDonald Haus mit Oase Hamburg-Altona bietet Familien schwer kranker Kinder in 11 Apartments ein Zuhause auf Zeit, während die kleinen Schützlinge auf der Station im Altonaer Kinderkrankenhaus behandelt werden.

60% Complete

119 Stimmen

21.

BT Fußball Handicap

Fußball für (wirklich) alle – das Team Handicap der Bramstedter TS

60% Complete

107 Stimmen

22.

Volti - One Love

Wir sind der Jersbek-Wohldorfer Reit- und Voltigierverein und haben 7 Voltigiergruppen vom Nachwuchs bis zum Leistungsbereich M und 3 eigene Vereinspferde (Mecki, Rugby und Cayu).

60% Complete

94 Stimmen

23.

Spieliothek mobil

Die Spieliothek-mobil ist sowohl eine stationäre (Standort Barmstedt), als auch eine fahrbare Spieliothek, die besonders Kindern und Erwachsenen von kleineren Gemeinden, aber auch in Ortsteilen von Städten, die Möglichkeit einer gut ausgestatteten Spieliothek bietet.

60% Complete

94 Stimmen

24.

Weiterbildung für Medienschaffende mit Fluchtgeschichte

DMF (Weiterbildung für Medienschaffende mit Fluchtgeschichte) richtet sich an diejenigen Medienschaffenden mit Fluchtgeschichte, die eine praktische und/oder akademische Erfahrung im Medienbereich mitbringen und sich bereits gute Deutschkenntnisse angeeignet haben.

60% Complete

91 Stimmen

25.

Der ASB-Besuchshundedienst

Der ASB-Besuchshundedienst ist eine ideale Möglichkeit für Hundebesitzer, sich mit ihrem Tier freiwillig bei uns zu engagieren. Unsere 17 aktiven Teams (Mensch/Hund) erleben Freude und Begeisterung der Menschen, die sie besuchen, unmittelbar. Eine Erfahrung, die viele von uns sagen lässt: „Das ist das beste Ehrenamt, was ich mir vorstellen kann.“

60% Complete

88 Stimmen

26.

Jugend Gitarren Orchester Hamburg

Die in Hamburg-Fuhlsbüttel ansässige GitarreHamburg.de gGmbH wurde mit dem Ziel gegründet, wichtige Angebote der musikalischen Nachwuchsförderung allen Hamburger Kindern und Jugendlichen ganz kostenlos zugänglich zu machen.

60% Complete

81 Stimmen

27.

Mobilität trotz Einschränkungen

Für die Betreuung von Menschen mit Demenz und von Menschen mit Unterstützungsbedarf will die gemeinnützige Hartwig-Hesse-Stiftung eine APE Calessino anschaffen.

60% Complete

77 Stimmen

28.

Wohnbrücke Hamburg

Die Wohnbrücke vermittelt Wohnungen mit unbefristeten Mietverträgen in allen Hamburger Stadtteilen an geflüchtete Menschen und verbessert so deren Integration.

60% Complete

71 Stimmen

29.

KULTURISTENHOCH2

Wirtschaftlich bedürftigen Hamburger Seniorinnen und Senioren werden mit dem Angebot von KULTURISTENHOCH2 kostenlose Besuche von Kulturveranstaltungen ermöglicht. Begleitet werden sie dabei von OberstufenSchüler*innen ab 16 Jahren aus ihrem jeweiligen Quartier, denen es i.d.R. wirtschaftlich gut geht.

60% Complete

60 Stimmen

30.

Wald - Jugend - Abenteuer im Niendorfer Gehege

Unsere Jugendgruppen auf dem Betriebshof der Försterei Niendorfer Gehege sind jede Woche im Wald. Als Alternative zu einer Freizeitgestaltung mit Smartphone, PC und "abhängen" erleben bei uns die Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren jede Woche aufs Neue, wie aufregend der Wald sein kann.

60% Complete

45 Stimmen

31.

Hamburg Leuchtfeuer

Hamburg Leuchtfeuer wurde 1994 als gemeinnützige Organisation gegründet. Heute betreibt Hamburg Leuchtfeuer ein Hospiz für schwerkranke und sterbende Menschen. Darüber hinaus betreut Hamburg Leuchtfeuer mit Aufwind HIV-positive Menschen psychosozial und vermittelt Wohnraum.

60% Complete

43 Stimmen

32.

Förderverein KinderLeben e.V.

Inklusions-Ausflüge mit schwerstkranken sowie unheilbar erkrankten Kindern und ihren Familien. Ein Angebot des Fördervereins KinderLeben e.V.

60% Complete

38 Stimmen

33.

Gemeinsam statt einsam

Der Verein Freunde alter Menschen e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, alte einsame Menschen vor Einsamkeit und Isolation zu bewahren. Sie schaffen soziale Kontakte und persönliche Begegnungen, damit Hoffnung und Lebensfreude wieder einziehen.

60% Complete

34 Stimmen

34.

MENTOR Hamburg e.V.

Mut machen und Lesefreude wecken – das sind die Ziele der rund 900 ehrenamtlichen Lesementoren bei MENTOR HAMBURG e.V.

60% Complete

32 Stimmen

35.

Bildungs- und Freizeitangebote der Lebenshilfe Norderstedt

Die Lebenshilfe Norderstedt organisiert und begleitet Bildungs- und Freizeitangebote für Menschen mit Beeinträchtigung. Ziel ist es, Menschen mit Behinderung die Selbstverwirklichung in sozialer und gesellschaftlicher Integration, durch Freizeitangebote, zu ermöglichen.

60% Complete

19 Stimmen

36.

Familienhafen - Ambulanter Kinderhospizdienst

Wir vom Familienhafen haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie deren Geschwister und Eltern zu unterstützen – auf Wunsch auch über den Tod hinaus.

60% Complete

18 Stimmen

37.

Sportiv-Inklusiv-Aktiv dabei sein

Die Lebenshilfe Norderstedt organisiert, koordiniert und begleitet Bildungs- und Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung in Norderstedt und Umgebung. Ziel ist es, Menschen mit Beeinträchtigung eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sicherzustellen.

60% Complete

14 Stimmen

38.

Kindertriathlon Niendorfer TSV

Einmal jährlich bietet der Niendorfer TSV einen Triathlon für Kinder mit kleinem Rahmenprogramm an. Die Kinder sollen die Möglichkeit erhalten sich untereinander, und an der Herausforderung der Strecke, zu messen. Jedes Kind soll seinen Möglichkeiten entsprechend versuchen den Wettkampf bestmöglich zu bestreiten. Dabei steht die Bewältigung der Strecke und der Spaß am Sport klar im Vordergrund.

60% Complete

4 Stimmen

39.

Wir versilbern das Netz

Wir sind vom Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. und versilbern u.a. seit über 3 Jahren das Netz. Über 2.800 Teilnehmer haben mit uns erste Schritte in die digitale Welt gewagt.

60% Complete

3 Stimmen

Alle Projekte im Überblick